Pressemitteilungen zum Thema 'Gesundheit'

Zutrittskontrolle – wichtiger denn je! Geht es auch automatisiert?

Noch immer hat die COVID-19 Pandemie die Welt fest im Griff. Das Gebot der Stunde heißt: Wir alle müssen die Geschwindigkeit der Ausbreitung des Virus verlangsamen. Aus diesem Grund haben.. mehr…

Wenn das Herz ein Loch hat…

Jeder vierte Mensch lebt mit einem Loch im Herzen. Dass dieser Herzfehler mit einem unkomplizierten Kathetereingriff und dem Einsetzen eines Schirmchens (Occluder) behoben werden kann, ist heute bewährte Praxis. Neu.. mehr…

Herz-Kreislauf-Patienten und das Coronavirus – was tun?

Für Menschen mit Vorerkrankung verläuft die Infektion mit Covid-19 weit schwerer als bei Gesunden. Professor Dr. Horst Sievert und sein Herzspezialisten-Team klären auf und beantworten die persönlichen Fragen der Betroffenen.. mehr…

Innovativ gegen Bluthochdruck

Die tödlichen Folgen von Bluthochdruck können eine Herzschwäche mit Herzinfarkt oder auch ein Schlaganfall sein. Die gute Nachricht: Es werden neue Behandlungsmethoden entwickelt, die durch begleitende Studien optimiert werden, um.. mehr…

Ärzte, die aufklären…

Noch immer führen in Deutschland Herz–Kreislauf-Erkrankungen die Statistik der Todesursachen an. Jedes Jahr werden hierzulande rund 1,7 Millionen Menschen wegen einer Herzkrankheit in eine Klinik eingeliefert. Bei den über Sechzigjährigen.. mehr…

Nützt die Stoffwechseltherapie auch bei Herzerkrankung?

20.07.2019 19:11 · Themen: 50+, 60+, Alter, Familie, Frauen, Gesundheit, Gesundheit, Lifestyle, Ratgeber, Therapien

Wir befragten Dr. Kai Ruffmannden, einen erfahrenen Kardiologen und Herzspezialisten aus Baden-Baden. Mit seinem Faible fürs Herz beschäftigt sich der Mediziner schon seit vielen Jahren mit neuen Therapieformen und macht.. mehr…

Trauer-Therapie ganz einfach?

Das Buch „Mein Freund Xaverl und ich“ ist ein Bilderbuch, das vom endgültigen Abschied erzählt. Es zeigt die Gefühle der Hinterbliebenen: Grenzenlose Verzweiflung und unendliche Traurigkeit. Aus erster Hand beschreibt.. mehr…

Der neue „feinstoffblick“ zum Thema Hochsensibilität und Rücken

Was früher noch als Humbug abgetan wurde, beschäftigt längst die Wissenschaft und Forschung. In den feineren Schichten, die den Menschen umgeben und durchdringen, sind die Ursachen für viele Alltags- und.. mehr…

Ein Buch das therapiert?

Mit dem Tod eines Menschen verändert sich die Welt der Hinterbliebenen auf einen Schlag. Auch Betina Knoch, Buchautorin und Malerin, hat diese schmerzliche Erfahrung machen müssen und begab sich auf.. mehr…

Kurz gemeldet: Sanfte Medizin für den Mittleren Osten?

27.03.2017 11:52 · Themen: Gesundheit, Gesundheit, Medizintechnik, Ratgeber, Therapien

Auch wenn Dr. Ruffmann längst über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist, hat ihn die Einladung aus Kuwait überrascht. Im Mittleren Osten hat man großes Vertrauen in die deutsche Medizin, ihre.. mehr…

Zu Dick oder zu dünn? Krank oder gesund?

Was bringt uns in diesem Zusammenhang die Bioelektrische Impedanz Analyse (BIA)? Wenn wir annehmen es sei einfach, einen gesunden oder kranken, einen mangelernährten oder adipösen Menschen augenscheinlich erkennen zu können,.. mehr…

Medizintouristen aus Fernost

Für Medizintouristen aus aller Welt gehört Deutschland zu den beliebtesten Zielen. Es punktet mit „medizinischer Qualität“. Der wachsende Wohlstand in Teilen der chinesischen Bevölkerung und steigende Fallzahlen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen steigert.. mehr…

RSS-News abonnieren RSS-News abonnieren