Pressemitteilungen zum Thema 'Buchtipp'

Hilfe! Wie bringe ich ein Produkt erfolgreich auf den Markt?

Endlich sein eigener Chef sein – für viele ging dieser Traum schon in Erfüllung. Doch nach der Gründung geht es erst richtig los. Jetzt heißt es: Verkaufen und Umsatz machen… mehr…

Die beruhigende Kraft der Kunst…

Es war eine seelische Erschütterung, die Betina Knoch zum Malen brachte. Ganz unbedarft griff die Sonderpädagogin im Ruhestand zu Pastellkreiden und suchte in der Malerei Ruhe und Heilung – gleich.. mehr…

Trauer-Therapie ganz einfach?

Das Buch „Mein Freund Xaverl und ich“ ist ein Bilderbuch, das vom endgültigen Abschied erzählt. Es zeigt die Gefühle der Hinterbliebenen: Grenzenlose Verzweiflung und unendliche Traurigkeit. Aus erster Hand beschreibt.. mehr…

Ein Buch das therapiert?

Mit dem Tod eines Menschen verändert sich die Welt der Hinterbliebenen auf einen Schlag. Auch Betina Knoch, Buchautorin und Malerin, hat diese schmerzliche Erfahrung machen müssen und begab sich auf.. mehr…

Buchempfehlung in der Februar-Ausgabe des Magazins „Lübecker Bucht“

04.03.2017 22:57 · Themen: Buchtipp, Frauen, Unterhaltung, von allg. Interesse

Eine Liebesgeschichte im World Wide Web. Die Autorin gibt dem Leser in ihrem Debütroman intime EInblicke in eine leidenschaftliche Begegnung. Zwei sehr unterschiedliche Menschen, die mitten im Leben stehen, begegnen.. mehr…

Die heilende Macht der Bilder

Aus eigener schmerzlicher Erfahrung weiß Betina Knoch, Buchautorin und Malerin, dass sich die Welt von einem Moment auf den anderen vollkommen verändert, wenn ein nahestehender Mensch geht. „Man will den.. mehr…

Aus Schamgefühl totschweigen?

09.12.2016 12:19 · Themen: Buchtipp, Film & Fernsehen, Frauen, Unterhaltung

Christien Eisenbarth trifft mit ihrer feinfühligen Geschichte den Nerv der Zeit. Aus einer harmlosen Kontaktanfrage im World Wide Web entwickelt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch der Roman wagt mehr. Die.. mehr…

Liefert Ronald Göthert eine Lösung für den Rückenschmerz?

Mehr als ein Drittel aller Erwachsener, rund 25 Millionen Menschen, klagen über chronische, mehr oder weniger starke Rückenschmerzen. Fast jeder kennt das Problem. Laut Hans-Raimund Casser, dem Orthopäden und Ärztlichen.. mehr…

Interview: Rückenprobleme – muss das sein?

Endlich schmerzfrei – das wäre für viele eine glückliche Prognose. Rund 80 Prozent der Deutschen leiden zumindest teilweise unter Rückenschmerzen. Obgleich so verbreitet, können die Ärzte bei bis zu 85.. mehr…

Schon bald in den Bestsellerlisten?

10.10.2016 16:05 · Themen: Buchtipp, Frauen, Unterhaltung, Urlaub & Reisen

„Diese typische Liebesgeschichte, der man von Anfang an nur das Beste wünschen möchte, führt in ihrem Beiboot eine viel intensivere Materie und Fragestellung mit sich: Wie gelingt das Leben und.. mehr…

Ein Buch, das berührt und hilft!

Betina Knoch greift mit Ihrem „Bilderbuch für Erwachsene“ ein Thema auf, das wir allzu gerne verdrängen: Tod und Trauer. „Mein Freund Xaverl und ich“ hilft Trauerprozesse als solche zu erleben.. mehr…

Rückenprobleme: Eine einfache Lösung?

26.07.2016 16:48 · Themen: Buchtipp, Gesundheit, Ratgeber, Therapien, von allg. Interesse

Wer unter Rückenschmerzen leidet, obwohl der Schmerz nicht diagnostizierbar ist, kann sich über neue Erkenntnisse und Hilfe freuen. Endlich ist das Buch PRO RÜCKEN von Ronald Göthert im Handel. Etwa.. mehr…

RSS-News abonnieren RSS-News abonnieren